S-Bahn-Ausbau in München

„Wir schaffen Verbindung

Das S-Bahn-Bündnis Ost setzt sich für einen viergleisigen Ausbau der Schienenwege zwischen
München Ost und Markt Schwaben sowie eine Anbindung der Messe München an die S-Bahn ein. Damit stärken wir den MVV und den ÖPNV im Allgemeinen.

News

Unterstützer werden“

Gemeinsam schaffen wir Verbindung:
Unterstützen Sie das S-Bahn-Bündnis Ost.

Unterstützer werden     Newsletteranmeldung

Gründer des S-Bahn-Bündnisses

Das S-Bahn-Bündnis Ost gründet sich 2015, um nachhaltig einen viergleisigen Ausbau der S-Bahnstrecke zwischen München Ost und Markt Schwaben sowie den Bau einer eigenen S-Bahnhaltestelle bei der Messe München voranzutreiben und umzusetzen.

Initiatoren und Mitbegründer des S-Bahn-Bündnisses zur Verbesserung der Bahnverbindung im MVV-Einzugsgebiet sind die Gemeinden Aschheim, Kirchheim bei München, Poing, Markt Schwaben sowie die Landkreise München, Ebersberg und Erding, die Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern, die Handwerkskammer für München und Oberbayern und die Messe München.

Weitere Unterstützer des S-Bahn-Bündnis Ost

Seit der Gründung im Frühjahr 2015 konnte das Bündnis zahlreiche politische Mandatsträger auf Landtags- und Bundestagsebene für seine Forderungen und als aktive Unterstützer für sich gewinnen. Auch aus Wirtschaft und Verbänden erhält das S-Bahn-Bündnis zunehmend Unterstützung zur Optimierung des Bahnstrecke in München Ost.